Montana

Es gibt 7 National-Car-Rental-Stationen in Montana

Inhalt wird geladen

Montana

Montana ist ein wunderschöner Staat. Er bietet nicht nur saubere frische Luft und einen weiten blauen Himmel, sondern auch grünes Weideland, das mit den fernen Bergen verschmilzt und Ihnen ewig in Erinnerung bleiben wird. Der optimale Weg, diesen Staat zu entdecken und erkunden, ist mit einem Mietwagen. Sie sollten die Straßen entlang fahren und mehrmals einen kleinen Stopp einlegen, um die atemberaubende Landschaft bewundern zu können und um auch eventuell einen Grislibären durch die Landschaft schlendern zu sehen.

Das Grizzly & Wolf Discovery Center bietet den Grislibären eine zweite Chance, die den Einwohnern eine Plage geworden sind. Hier sehen Sie Bären und Wölfe in Gefangenschaft. Man findet hier auch zahlreiche Informationen über das Leben der Tiere und nützliche Sicherheitsinformationen, wenn man eine Wanderung durch Bärenland plant. Das „Little Bighorn Battlefield National Memorial“ liegt in der Crow Indian Reservation mit von Nadelbäumen bewachsenen Hügeln im Südwesten von Montana. Das Denkmal markiert die Stelle, wo Custer sein berühmtes letztes Gefecht hatte. Das Besucherzentrum erzählt die Geschichte des Massakers.

Das „Miracle of America Museum“ ist ein faszinierendes Museum mit allerlei Überbleibsel aus der amerikanischen Geschichte. Sonderbare und ausergewöhnliche Artefakte können Sie hier auffinden, einschließlich des größten Büffels, der jemals in Montana registriert worden ist und ausgestopft wurde. Montana mag zwar für seine Natur berühmt sein, aber es hat auch seine kulturellen Attraktionen. Besuchen Sie Missoula, um das freie Kunstmuseum und  die Arbeit zeitgenössischer Künstler zu sehen.

Montana ist ein Mekka für Outdoor-Fans, ein Mietwagen wäre eine gute Möglichkeit, um von einem Ort zum anderen zu gelangen.  Das große Ski Gebiet ist ein idealer Ort für den Wintersport. Das Gebiet verfügt über eine Reihe von Bergen und hat alljährlich bis zu 10 Meter Schnee. Es verfügt außerdem über den größten Höhenunterschied von 1325 Metern. Many Glacier ist ein malerisches Tal, mit einigen fantastischen Wanderwegen. Es gibt eine Reihe von Wanderwegen, die vom historischen „Many Glacier Lodge“ starten, welcher im Jahre 1915 gebaut wurde. Der „ Iceberg Lake Trail“  ist ein steiler Weg, der den Wanderer durch Blumenwiesen und Pinienwäldern an einen See mit Eisbergen führt. Wenn Sie ein wenig Entspannung nach all dem Wandern und den Outdoor-Aktivitäten brauchen, dann sollten Sie sich in die „Chico Hot Springs“ stürtzen.

Mit etwas Glück können Sie sogar einen Blick auf einen Hollywood-Star werfen, aber wenn nicht, können Sie sich immer noch in den heißen Quellen entspannen. Am Wochenende gibt es in der Bar Country- und Tanzbands. Das hoteleigene Restaurant hat auch ein paar feine Meeresfrüchte und Steaks.

Flüge aus Deutschland starten von vielen Flughäfen nach Montana, wie dem Bozeman International Airport, Billings Logan Airport oder Missoula International Airport, Great Falls International Airport, Helena Regional Airport oder Missoula W Broadway.