Wyoming

Es gibt 3 National-Car-Rental-Stationen in Wyoming

Inhalt wird geladen

Wyoming

Wyoming ist der am dünnsten besiedelte Staat der USA und  bekannt für seine hügeligen Wiesen und endlosen weiten blauen Himmel. Am Rand seiner geschwungenen Wiesen stehend kann man verstehen, warum die Schriftstellerin Annie Proulx Wyoming einst als ein „Bunchgrass end of the World“ bezeichnete. Wyoming ist sowohl ein Farmland als auch ein großer Kohlen-, Gas-, Erdöl- und Diamantenproduzent. Für diejenigen, die die Wildnis lieben, ist Wyoming ein Geschenk des Himmels  - dank den fantastischen Yellowstone- und Grand Teton-Parks. Raffinesse kommt in Form von Lander und das schicke Jackson, ideal als Basis zum Skifahren, Wandern oder Klettern. Um einen authentischen Geschmack des westlichen Lebens zu bekommen, besuchen Sie die Präriestädte Cheyenne und Laramie. Nehmen Sie sich einen Mietwagen von National, legen Sie los und befahren Sie die offenen Straßen und erleben Sie das Abenteuer Ihres Lebens.

Wyoming ist mit schöner Wildnis gesegnet. Yellowstone ist ein großer weitläufiger Nationalpark mit spektakulären Geysiren, reichlichen Wiesen und tief duftenden Wäldern. In seinen Thermalbereichen brechen Geysire aus; das Wasser wird viele Meter in die Luft geworfen, während die Landblasen rülpsen wie in einem riesigen Kessel. Die umliegende Wüste ist die Heimat von Herden aus Büffeln, Wölfen, Bären, Elchen und Antilopen. Unbedingt sehenswert ist der Grand Canyon des Yellowstone, wo das Wasser aus den Upper Falls über die Lower Falls stürzt und unten durch die 305 Meter tiefe Schlucht tobt. Grand Teton ist kleiner und ein wenig zurückhaltender, aber es sind hier die Berggipfel, die in den Gletscherseen reflektieren und so ein perfektes Abbild der Alpen schaffen. Die Parks sind ein fantastisches Reiseziel für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken, Skifahren und Klettern, das Land hat jedoch auch zwischen den Parks sehenswerte Sachen, die man erwähnen sollte.

Die Hauptattraktion in Codyist das Buffalo Bill Hitorical Centre, das aus fünf Museen mit körnigen Filmen, Plakaten und anderen Artefakten aus den Buffalo Bill Wild West Shows besteht. Andere populäre Ausstellungen sind  das Indianer-Museum, das Draper Museum für Naturgeschichte und das Cody Nite Rodeo.

Die Cheyenne-Revolverhelden sind eine Gruppe von ehrenamtlichen Schauspielern, die mit Erhängungen, Gefängnisausbrüchen, korrupten Richtern und mit den Guten und den Schurken eine alten Wild West-Show auf die Beine gestellt haben. Es ist zwar nicht ganz präzise nachgestellt, sorgt aber dennoch für gute Unterhaltung. Für einen genaueren Blick in den alten Westen versuchen Sie das Frontier Days Old West Museum, da voll von Rodeo-Erinnerungsstücke sind.

Wyoming hat viele Scenic Drives, ob es nun schneebedeckte Gipfel, weit offenes Grasland oder Skylines aus Bergen sind, die Sie sehen möchten. Mit einem Mietwagen können Sie Ihre Zeit frei planen und z.B. je nach Wunsch bei den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke anhalten.

Mit schneebedeckten Bergen, die in den blauen Seen reflektiert werden, ist Jackson Hole ein atemberaubendes, schönes Berggebiet.

Fliegen Sie von Deutschland zum Jackson Hole Flughafen und vergessen Sie nicht, sich die tollen Mietwagen Angebote von National im Voraus anzusehen. Wenn Sie an einem Mietwagen interessiert sind, buchen Sie diesen ganz einfach direkt am Computer zu Hause oder im Büro.

Städte/Stationen