Wisconsin

Es gibt 10 National-Car-Rental-Stationen in Wisconsin

Inhalt wird geladen

Wisconsin

Wenn die Sprache auf Wisconsin kommt, dann ist es  wahrscheinlich das Käsezentrum von Amerika, an das Sie denken. Der Staat produziert jährlich 2,5 Milliarden Pfund Käse, und die Einwohner des Staates sind sehr stolz auf diese Tatsache. Sie werden sicherlich auch KFZ-Kennzeichen sehen, die mit dem "Milchstaat"- Symbol versehen sind, und zu besonderen Anlässen tragen die Einheimischen sogar Käsehüte aus Schaumgummi zur Schau. Wisconsin kann ein spaßiger Staat sein, aber auch wenn der Käse nicht so Ihr Ding ist, ist Wisconsin viel mehr als nur ein Ackerland mit Kühen. Holen Sie sich einen Mietwagen von National und erkunden Sie die schroffen Felsen und Leuchttürme von Door County, wo Sie spannende Aktivitäten erleben können, wie z.B. Kajakfahren durch die Meereshöhlen von den Apostle Islands, oder genießen Sie das Bier und die Festivals in Madison und Milwaukee.

Ein Mietwagen ist eine gute Möglichkeit, um alles, was Wisconsin zu bieten hat, zu sehen, und mit einer umfangreichen Palette von Autos und wettbewerbsfähigen Preisen kann National Ihnen einige gute Angebote machen. Motorradfahrer lieben das Harley Davidson Museum. Das Museum verfügt über hunderte von Motorrädern, das die verschiedenen Stile der Jahrzehnte aufzeigen. Sie können sich auch auf einige Motorräder setzen,   einen Schnellkurs zum Thema  richtig Motorradfahren absolvieren, und auch die Motorräder, auf denen Elvis und Evel Knievel gefahren sind, bewundern. Doctor Evermors Skulpturenpark liegt 18 Kilometer nordwestlich von Madison. Doctor Evermore, auch als Tom Ever bekannt, redet gerne über seine Arbeit, z.B. das Schweißen von Vergasern oder die Verwandlung alter Rohre und anderer Metallteile in futuristische Kreaturen und Strukturen. Das Chazen Museum of Art befindet sich an der Universität und ist überraschend umfangreich für die Galerie einer  Universität. Die Galerien sind eine Fundgrube von Meisterwerken, darunter einige von Picasso, Andy Warhol und die der alten niederländischen Meister. Die Miller Brewing Company veranstaltet kostenlose Führungen, und auch wenn Sie vielleicht kein Biertrinker sind, wird das Ausmaß der Fabrik Sie beeindrucken.

Wenn Sie Wisconsin im Herbst besuchen, sollten Sie sich wirklich ein Auto ausleihen, da Wisconsin in dieser Jahreszeit ein riesiges Farbenmeer ist. Wählen Sie sich eines der Wisconsin-Touren aus, um das Beste aus Ihrer Zeit daraus zu machen. Die Marinette County Wasserfall-Tour nimmt Sie mit auf eine Reise, auf der man 14 Wasserfälle und Katarakte sehen kann. Mit freundlichen, ländlichen Parks, Picknickplätzen, Wildwasser-Paddeln, Angeln und malerischen Fußgängerbrücken können Sie Ihre Tour sokurz oder lang gestalten, wie Sie möchten. Die Hayward Lakes-Region ist ein weiteres großes Gebiet,in dem man wunderschöne Herbstfarben zu Gesicht bekommt. Es gibt eine Reihe von Wegen, die den Chequamegon-Nicolet National Forest kreuzen, die Blue Hills oder die Lac Courte Oreilles Indian Reservation.

Flüge von Deutschland gehen zu zahlreichen Flughäfen Wisconsins. Suche Sie nach den internationalen Flughäfen Milwaukee, Green Bay und Appleton.