North Dakota

Es gibt 4 National-Car-Rental-Stationen in North Dakota

Inhalt wird geladen

Norddakota

Buzz Aldrin beschrieb einst Norddakota als eine "prachtvolle Einsamkeit". Norddakota ist einer der wenig besuchten Staaten in den USA, aber die endlose Aussicht auf die Getreidefelder, die grün im Frühling, im Herbst Gold und im Winter weiß wehen, ist einfach faszinierend. Holen Sie sich einen Mietwagen von National und genießen Sie die Freiheit und die Straßen von Norddakota.

Lassen Sie sich nicht von den fehlenden Besuchern in Norddakota abschrecken; der Staat hat viele Attraktionen, einige davon sind skurril und andere widerum sehr beeindruckend. Der Enchanted Highway führt Sie 52 Kilometer lang zwischen Regent und Gladstone entlang der Interstate. Östlich von Dickinson sieht man die ersten riesigen Metall- und Betonskulpturen von Vögeln und anderen Tieren. Wenn Sie weiter Richtung Süden fahren, finden Sie ein halbes dutzend mehr Skulpturen entlang der Autobahn. Außer riesigen Vögeln gibt es auch einige gigantische Grasshüpfer zu sehen.

Der Theodore Roosevelt National Park ist einen Besuch wert und ist bekannt für seine bizarren Felsformationen. Durchzogen mit gelben, roten, schwarzen, braunen und silbernen Mineralien und umrahmt mit den grünen des Präriegrasses, ist es eine überwaltigende Darstellung der Farben dieser Landschaft. Es ist auch ein gutes Ziel für Wildtier Begeisterte und ist die Heimat von Büffeln, Dickhornschafen, Elchen, Maultierhirschen, Goldadlern und Wildpferden.

Das North Dakota Heritage Center sorgt für einen faszinierenden Besuch und bietet Ausstellung in einer weiten Bandbreite von Themen, von norwegischen Bauern bis zu den Atombomben. Das State Capitol mag von der Außenseite nicht so beeindruckend erscheinen. Es erinnert gar an die stalinistische Ära, jedoch gibt es im inneren des Gebäudes einige schöne Art-Deco-Elemente und kostenlose Führungen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Der Maah Daah Hey Trail bedeckt ganze 155 Kilometer und ist die Strecke, die Sie durch die Badlands von Norddakota folgen können. Dieser Pfad führt Sie durch eine urzeitliche Wildnis in Norddakota. Norddakota ist einer der Staaten in denen einige der erstaunlichsten Dinosaurier gefunden worden sind und in dem Dakota Dinosaur Museum werden Sie eine große Auswahl an Fossilien, vom kleinen einzelligen Protozoen bis hin zum knapp 8 Meter langen Triceratops, bestaunen können. Ein eigenartiges, aber nicht weniger interessantes, Museum ist das National Buffalo Museum, dessen Eingang von einer riesigen Statue eines Büffels verziert wird. Das Museum zeigt die Entwicklung und die Geschichte der Büffel.

Norddakota ist ein wunderbares Ziel für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Angeln, Reiten, Golfen oder Radfahren. Mit einem Mietwagen von National, welches eine große Auswahl und Top Service bietet, können Sie alles erkunden, was Sie nur wollen.

Suchen Sie nach Flügen zum Fargo Hector International Airport in Norddakota. Dieser Flughafen war das Reiseziel des Rockmusikers Buddy Holly.