Kentucky

Es gibt 4 National-Car-Rental-Stationen in Kentucky

Inhalt wird geladen

 

Kentucky

 

Kentucky ist bekannt für seine Ausprägung der Gastfreundschaft des Südens und auch für seine ländliche Schönheit, für Bourbon Whiskey und für seine Pferderennen. Gibt es eine bessere Kombination für einen erlebnisreichen Urlaub? Wählen Sie sich Ihren Mietwagen von National am Louisville International Airport aus und erkunden Sie den Bluegrass Staat.

 

 

Das Kentucky Derby

 

Beschrieben als die Südens größte Party, ist das Kentucky Derby Festival im Mai viel mehr als nur ein Pferderennen. Es geht ganze zwei Wochen und hat Amerikas größtes Feuerwerk. Das Feuerwerk sieht man bis über Louisville. Das Derby enthält auch die Pegasus-Parade, das große Ballon-Rennen, das große Steamboat Rennen und vieles mehr. Die Krönung ist das Rennen selbst in Churchill Downs, bekannt als "die spannendsten zwei Minuten des Sports". Während Sie in Louisville sind sollten Sie auch unbedingt das Kentucky Museum für Kunst und Handwerk und das Speed Kunst Museum besuchen, sowie den in Louisville gelegenen zoologischen Garten.

 

Der Bourbon Wanderweg

 

Ausgehend von Louisville in Ihrem National Mietwagen fahren Sie 65 Kilometer Richtung Süden nach Knob Creek, wo man eine der weltbesten Bourbon Brennereien und die überragende Naturlandschaft genießen kann. Im nahe gelegenen Hodgenville liegt der Geburtsort von Abraham Lincoln, jetzt ein Nationalpark. Die historische Bardstown verfügt über viele Attraktionen und einige gute Restaurants. Es gibt hier auch das Oscar Getz Museum der Whiskey Geschichte, das Bourbon Heritage Zentrum und das Jim Beam American Stillhouse, welches ein Museum hat und eine Tour durch das Jim Beam Haus der Familie anbietet. Die Mark und Buffalo Trace Brennereien der Markers sind ebenfalls einen Besuch wert während Sie auf Ihre Reise durch das Herz des Bourbon Landes fahren.

 

Natürliche Merkmale

 

 

Mammoth Cave Nationalpark befindet sich im Zentrum von Kentucky und liegt südlich von Louisville auf der Interstate 65. Er ist genau das, was er vorgibt zu sein: ein Nationalpark mit einer Mammuthöhle. In der Tat ist es das längste Höhlensystem der Welt und bietet mehrere verschiedene Touren, die 1-6 Stunden andauern. Sie können im Park auch Campen im Green River Valley oder folgen Sie den vielen Waldwegen zu Fuß oder auf dem Pferderücken. Cumberland Falls sind bekannt als die Niagara des Süden. Die Wasserfälle sind die Hauptattraktion des Cumberland Falls State Resort Park im Daniel Boone Wald. Gelegen im Südwesten des Staates ist der Park ein großartiger Ort fürs Wandern, Camping, Rafting, Angeln, Mountainbiking und Reiten entlang des Cumberland Rivers. Wenn Sie Glück haben, könnten Sie sogar einen Moonbow (einen Mondregenbogen) sehen, der auf dem feinen Nebel der Wasserfälle reflektiert wird.