Indiana

Es gibt 5 National-Car-Rental-Stationen in Indiana

Inhalt wird geladen

 

Indiana

 

Bekannt als die „Kreuzung von Amerika“, liegt Indiana genau in der Region der Great Lakes im mittleren Westen der USA und ist bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft und seine Liebe zum Sport! National stellen im Indianapolis International Airport, in South Bend und im Evansville International Airport Mietwagen zur Verfügung, so dass je nachdem von welchen Teil aus Sie Ihre Indiana Reise beginnen, wir für Sie da sind!

Indianapolis

Im Herzen des Staates liegt Indianapolis, die Heimat des weltweit größten „Kindermuseums“ und des renommierten Indianapolis Museums der Kunst. Die Stadt ist wahrscheinlich am besten für seinen Motorsport bekannt. Das Indianapolis 500, oftmals auch nur Indy 500 genannt, findet am Memorial Day Wochenende im Mai statt am Indianapolis Motor Speedway und zieht regelmäßig über 250.000 Besucher aus der ganzen Welt an. 33 Autos rasen mit mehr als 300 Stundenkilometern rund um die lange Ovalbahn.  Die Strecke hat eine Gesamtlänge von 2,5 Meilen, was ein wenig mehr wie 4 Kilometer sind. Die Renndistanz beträgt genau 200 Runden, 500 Meilen (804,672 Kilometer). Der „Indianapolis Motor Speedway Hall of Fame“ ist ganzjährig geöffnet und ist ein faszinierendes Ausflugsziel für jeden Rennsport-Enthusiasten. Seit 1994 beherbergt das Speedway auch die gleichermaßen beliebte Brickyard 400.

Indiana

Sanddünen & South Bend

Indiana Dunes State Park liegt am Südufer des Lake Michigan und ist leicht von South Bend aus zu erreichen. Es ist auch eine Universitätsstadt, deren industrielles Erbe von dem beeindruckenden „Studebaker Museum“ bezeugt wird. Diese Chroniken erzählen eine 150-jährige Geschichte des Automobilherstellers, der einst ein führender Arbeitgeber der Stadt war. Wenn Sie hinaus zu den Indiana Sanddünen fahren, werden Sie endlos lange Sandstrände und Wanderwege durch die üppigen Wälder auffinden. Die Dünen sind für ihren "singenden Sand" bekannt, den der Wind von dem See verursacht. Sie können dort auch wunderbar Schwimmen und auch Sonnenbaden. Das Wandern und die Vogelbeobachtung zählen zu den beliebtesten Aktivitäten im Park, wo die Wälder bis runter zu den sandigen Seeufern verteilt sind. Dies ist der nordwestlichste Punkt von Indiana, und an einem klaren Tag kann man die Skyline von Chicago, Illinois über den See sehen, eine Stadt, die etwa 80 Kilometer entfernt ist.

Südliches Indiana

In Evansville finden Sie einen 200 Hektar großen „Wesselman Woods Nature Preserve“ der angrenzt an den Wesselman Park, der eine Par-3-Golfanlage hat. Der „Mesker Park Zoo“ und der Botanische Garten bieten auch eine Menge an Spaß und einen erholsamen Tag an mit hunderten von Tieren in freier Wildbahn, die man in ihren natürlichen Lebensräumen beobachten kann. In der Nähe befindet sich die „Angel Mounds State Historic“ Seite, die eine der am besten erhaltenen prähistorischen einheimischen Standorte in der USA ist. Dies sind nur einige der wichtigsten Orte, die Sie in Indiana erkunden sollten auf der Straße in Ihrem National Mietwagen.