Alaska

Es gibt 3 National-Car-Rental-Stationen in Alaska

Inhalt wird geladen

 

Alaska

 

Alaska ist einer der wenigen Orte dieser Welt, an denen man noch immer die unberührte Wildnis erleben kann. Mit seinen wunderbaren Panoramen, beeindruckenden Gebirgen und der reichen Tierwelt ist Alaska einer der schönsten Orte dieser Welt. Und mit einem Mietwagen in Alaska können Sie dies alles direkt erleben. Dieser Staat ist das ideale Reiseziel für die, denen die unberührte Natur am Herzen liegt. Sie haben hier die Möglichkeit die Tierwelt zu beobachten, Wanderungen zu unternehmen, bei einer klassischen Zugtour mitzufahren oder einen Gletscher zu besuchen.

Sich in Alaska einen Mietwagen zu besorgen ist die beste Weise diesen Staat zu erforschen. Es lohnt sich schon allein wegen des Seward Highways und seinen sanften Kurven durch das atemberaubende Gebirge mit 127 Meilen wunderbarer Natur. Man möchte fast in jeder Kurve haltmachen, um ein Foto der wunderschönen Landschaft zu machen. Hier gibt es nur wenige störende Reklametafeln, Tankstellen, Mautstationen oder Städte zu sehen, aber dafür Unmengen an Wasserfällen, blauen Gletschern, Walen, Fjords und Bergen. Der Highway führt Sie von Anchorage entlang der Kenai Halbinsel nach Seward. Der Alaska Marine Highway verbindet Bellingham mit 14 Kleinstädten im Südosten Alaskas. Diese Route führt durch 35 Häfen. Die Fähren in den größeren Städten können sie nach Prince William Sound und zu den Aleuten transportieren.

Die historisch bedeutsame White Pass & Yukon Railroad ist eine der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt. Unternehmen sie eine Reise mit dieser Schmalspurbahn, welche während des Klondike Goldrausches von 1898 erbaut wurde. Die Reise beginnt in Skagway und führt Sie durch eine atemberaubende Landschaft, wie z. B. den Dead Horse Gulch, den Glacier Gorge und den Bridal Veil Wasserfall.

Der Glacier Bay Nationalpark ist eine weltberühmte Eis-Landschaft. Elf Gletscher entspringen den umliegenden Bergen und füllen die Bucht mit Eisbergen in den unterschiedlichsten Formen und Größen. Falls Sie glaubten, dass Eis einfach nur weiß ist, bereiten Sie sich auf eine Überraschung vor, wenn Sie hier die verschiedensten Nuancen von Gletscher-Blau erblicken. Die Bucht ist auch ein Zufluchtsort für die lokale Tierwelt, unter denen die Buckelwale die wohl spektakulärsten sind. Vor allem wenn sie aus dem Wasser springen, ist es ein atemberaubender Augenblick. Sicherlich auch erwähnenswert sind die Seeotter, Seehunde, Schweins- und Killerwale. An Land sind es dann die Wölfe, Schwarz- und Braunbären, Elche und Steinböcke, so wie mehr als 200 Vogelarten, die Sie zum Staunen bringen werden.

Die Stadt Fairbanks ist der beste Ort um eines der ergreifendsten Spektakel dieser Welt zu erleben, das Polarlicht. Der Winter ist die beste Jahreszeit für einen Besuch, dann erhellt das Licht die Nacht oft für mehrere Stunden. Die besten Aussichtspunkte sind die Hügel außerhalb von Fairbanks.

Anchorage bietet seinen Besuchern den Komfort jeder amerikanischen Stadt, liegt aber nur 30 Minuten Autofahrt von einer atemberaubenden Wildnis entfernt. Es ist der perfekte Ort um Ihr Alaska Abenteuer zu beginnen. Erkundigen sie sich nach Flügen zum Anchorage International Airport und vergessen Sie auch nicht, sich das erstklassige Angebot der National Autovermietung anzusehen.