Costa Rica

Es gibt 31 National-Car-Rental-Stationen in Costa Rica

Inhalt wird geladen

Der zwischen Pazifik und Karibik gelegene Staat zählt zu den weniger bekannten Reisezielen Zentralamerikas. Costa Rica verfügt aber wie seine Nachbarn über eine ausgeprägte landschaftliche Vielfalt. Dichte Regenwälder und abgelegene Hochtäler wechseln sich mit aktiven Vulkanen und von Mangroven bewachsenen Sümpfen ab, an der Pazifikküste locken traumhafte Strände.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Costa Rica

Mit einem Mietwagen sind Sie beweglich und können die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Städte Costa Ricas bequem erfahren. Egal, ob Sie in die charmanten Städtchen Montezuma und La Fortuna oder auf die Halbinsel Nicoya an der Pazifikküste gelangen wollen, mit einem Mietwagen der Autovermietung National Car kommen Sie an das gewünschte Ziel. Wir stellen Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Fahrzeugen zur Verfügung. Entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse stehen neben sportlichen Cabrios für abenteuerliche Kurzausflüge über die Berge auch schicke Limousinen für das abendliche Nightlife in San José bereit. Wenn Sie während Ihrer Reise auch in abgelegene Orte fahren möchten, sind unsere Geländewagen eine gute Wahl.

Urlaub mit dem Auto in Costa Rica

Ein Mietwagen in Costa Rica bietet beste Voraussetzungen, auch abgelegene Regionen und grandiose Natur zu erkunden. Das Land verfügt über ein Straßennetz von etwa 36.000 Kilometern, wovon nur ungefähr 8.000 Kilometer befestigt sind. Das hat zur Folge, dass Sie auch für kurze Strecken genügend Zeit einplanen sollten. Das Tempolimit liegt in Städten und Wohngebieten bei 40 km/h und auf Landstraßen bei 60 km/h, sodass man mit einem Auto komfortabel, aber nicht sehr schnell durch das Land gelangen kann. Die Geschwindigkeit auf Costa Ricas Straßen wird übrigens durch Radarkontrollen überwacht und Verstöße werden streng geahndet.

Berühmte Autostrecken in Costa Rica

Ein Mietwagen der National-Autovermietung eröffnet ihnen die Möglichkeit, sich selbstständig auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch Costa Rica zu begeben. Ausgangspunkt für fast alle Touren ist San José. Sogar die berühmte Panamericana verläuft durch die Hauptstadt des Landes. Darüber hinaus bietet die Traumstrecke gerade in Costa Rica einen ihrer Höhepunkte. Südöstlich von San José überqueren Sie auf 3.000 Metern Höhe die Bergketten der Cordillera de Talamanca und genießen atemberaubende Ausblicke. Die Panamericana ist auf dieser Strecke gut ausgebaut und weist nur moderate Steigungen auf. Der Highway führt Sie weiter, vorbei an Hochwäldern, Kaffee- und Zuckerrohrplantagen sowie kleinen Fincas. Eine Autoreise mit Ihrem Mietwagen ist auch die Pazifikhighway-Route 34 wert. Sie erstreckt sich entlang der Pazifikküste und führt von Orotina durch das Tarcoles-Tal bis hin nach Dominical. Auf dieser Strecke befindet sich der ruhige, traumhafte Strand Playa Hermosa, ein Paradies für Surfer.

Autovermietung am Flughafen

Ihren Mietwagen der National-Autovermietung können Sie bereits nach Ankunft auf dem Daniel Oduber Quiros International Airport in Empfang nehmen. Der Flughafen liegt etwa 12 Kilometer von der Stadt Liberia im Nordwesten Costa Ricas entfernt und zählt zu den wichtigsten Drehkreuzen des Landes. National Car Rental befindet sich hier vor Ort und bietet ihnen unterschiedliche Fahrzeuge zu günstigen Preisen an. So können Sie Ihren Aufenthalt entspannt beginnen und gelangen mit dem Mietwagen bequem an Ihr Reiseziel in Costa Rica.